Praxis-Öffnungszeiten

 

Mo - Fr : 8.30 - 12.30
Mo u. Mi: 14.30 - 18.30
Di u. Do: 14.30 - 19.00

Kirchenlamitzer Str. 1
95163 Weißenstadt

Termine nach Vereinbarung

 Tel: 09253-387

dr-sperling@t-online.de

 

 

Praxis für Zahnheilkunde
Dr. med. dent. Bernd Sperling und Michael Bley


Kostenlose Reinigung von Zahnersatz:

Herausnehmbarer  Zahnersatz wird in unserem Praxislabor für Sie  kostenlos gereinigt.

Dabei entfernen unsere Zahntechniker oberflächliche Ablagerungen und Verfärbungen mittels Ultraschall und Politur.

 

Hausbesuche am Krankenbett:

Gerne besuchen wir unsere chronisch kranken Patienten auch am Krankenbett.

Bedenken Sie aber bitte, dass am Krankenbett nur sehr einfache Behandlungen möglich sind.

Kompliziertere Behandlungen, wie etwa Zahnextraktionen, sind nur in der Praxis durchführbar.

Aus diesem Grund klären Sie vorher bitte mit einem unserer Zahnärzte, ob nicht ein Krankentransport in die Praxis sinnvoller wäre.

Zahnzusatzversicherung:

Falls Sie sich Gedanken darüber machen, ob für Sie eine Zahnzusatzversicherung wichtig sein könnte, lesen Sie bitte die folgenden Informationen:

1. Jede Zahnzusatzversicherung unterscheidet zwischen Regel- und Wahlleistungen:

Regelleistung ist die „ausreichende und zweckmäßige Versorgung” Ihrer Krankenkasse, d.h. z.B. im Seitenzahnbereich eine chromfarbene Stahlkrone in der kleidsamen Farbe Ihrer Küchenspüle.
Möchten Sie diese Krone lieber zahnfarben, d.h. aus Vollkeramik oder zumindest mit weißer Keramik überzogen (sog. Wahlleistungen), entstehen erhebliche Zusatzkosten.
Das bedeutet für Sie:
Es hilft Ihnen relativ wenig, wenn Sie eine Zusatzversicherung abschließen, die 90 oder 100 Prozent der Regelleistung (!) erstattet
.
Sie bleiben hier meist auf einem recht hohen Restbetrag sitzen.

Wichtig ist vielmehr, dass Ihre Zusatzversicherung einen möglichst hohen Teil der Wahleistungen oder des Rechnungsbetrages abdeckt.

2. Bedenken Sie bitte, dass viele Zusatzversicherungen lange Wartezeiten haben oder in den ersten Jahren nur sehr wenig erstatten.

3. Denken Sie weiterhin daran, dass eine Zusatzversicherung, die nur 7,- oder 8,- Euro im Monat kostet, bei der Erstattung eines teuren Zahnersatzes mit Sicherheit ganz erhebliche Einschränkungen machen muß, da sie andernfalls vollkommen unwirtschaftlich wäre.

4. Einen guten Überblick über Zusatzversicherungen geben folgende Links:

www.waizmanntabelle.de oder www.gebizz.de

Prüfen Sie hier genau, welche Leistungen Ihnen wirklich wichtig sind.

5. Lassen Sie sich von einem unserer Zahnärzte beraten.

In vielen Fällen können wir  recht genau abschätzen, wie sich Ihr Gebiß langfristig entwickeln wird und ob später einmal aufwendiger Zahnersatz notwendig werden könnte.

Stellenangebote:

 

Auch in diesem Jahr werden wir wiede eine(n) Azubi zur(m)

Zahnmedizinischen Fachangestellten (Zahnarzthelfer/-in) einstellen.

Bei Interesse schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit Foto, gerne auch online unter

dr-sperling@t-online.de oder be-sperling@t-online.de

 

Wir freuen uns, Ihnen helfen zu können.